Quinoa mit Ananas und Sojajoghurt

Quinoa mit Ananas und Sojajoghurt

In der Früh muss es schnell gehen. Zwischen duschen, Kinder anziehen, Jausenbrote schmieren und Kaffee für den Liebsten machen, soll sich auch noch ein Frühstück ausgehen? Klar! Dieses hier ist in 3 Minuten gezaubert und gibt den ganzen Vormittag lang Energie. Probiert es aus!

Zutaten für 1 Glas:

  • 2 EL gekochter Quinoa
  • 3 EL Sojajogurt
  • 1/4 frische Ananas
  • 1 Prise Zimt
1
Am Vorabend 1 Tasse Quinoa unter heißem Wasser gündlich abspülen. Quinoa in 2 Tassen leicht gesalzenem Wasser kochen (ca. 15-20 Minuten), abgießen und im Kühlschrank lagern.
2
2 EL des gekochten Quinoa entnehmen, mit einer Prise Zimt mischen und in ein Glas füllen. Die Ananas vierteln, den Strunk wegschneiden und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Ananaswürfel auf den Quinoa geben und mit Sojajoghurt toppen. Mit einer weiteren Prise Zimt bestreuen.
In Wasser gekochter Quinoa hält im Kühlschrank 5 Tage. Also am Sonntag Abend kochen und die ganze Woche kann blitzschnell ein Frühstück gezaubert werden – einfach Joghurt und Früchte variieren!

Kommentare:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>