Haferbrei mit Birnenkompott

Warmer Haferbrei mit Birnenkompott

Dieser Haferbrei wärmt, sättigt und macht glücklich. Ein ideales Frühstück also, das den Start in einen frühen Morgen enorm erleichert.

Zutaten für 2 Schüsseln:

  • 1 Birne
  • 1 Stück Zitronenschale
  • 10g Ingwer
  • 1,5 EL Agavendicksaft
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 1 El getrocknete Cranbeeries
  • 100ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 30g feine Haferflocken
  • 1 TL Butter
1
Die Birne vierteln, das Kerngehäuse wegschneiden und die Birne in dünne Streifen schneiden. 100ml Wasser, die Zitronenschale, den geriebenen Ingwer, den Agavendicksaft, den Zimt und das Nelkenpulver aufkochen lassen. Die Birnenscheiben zugeben und bei geringer Hitze, zugedeckt, 3-5 Minuten köcheln lassen. Zur Seite stellen.
2
200ml Wasser, die Milch und eine Prise Salz aufkochen. Die Haferflocken einrühren und 5 Minuten leicht köcheln. Die Butter unterrühren.
3
Den Haferbrei auf zwei Schüsseln aufteilen. Mit den Birnen belegen und dem Birnensud beträufeln.
Das Kompott bereits am Abend zubereiten und für das Frühstück nur noch ganz kurz erwärmen.

Kommentare:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>