Kornspitz mit Ruccola und Ei

Kornspitz mit Ruccola und Ei

Tomatenmark auf’s Brot? Ja – das schmeckt! Es ist vielleicht ein wenig ungewöhnlich, harmoniert aber super mit dem Ruccola und dem Ei. Das Brötchen kann gleichermaßen ein wunderbarer Teil eines Sonntagsbrunches sein, genauso wie eine gesunde Bürojause.

Zutaten für 1 Kornspitz:

  • 1 Kornspitz
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Handvoll Ruccola
  • 2 hartgekochte Eier
  • Salz, Pfeffer
1
Den Kornspitz halbieren. Beide Seiten mit je 1/2 EL Tomatenmark bestreichen und mit jeweils der Hälfte des Ruccola belegen. Die hartgekochten Eier in Spalten schneiden und je eine Kornspitzhälfte mit einem Ei belegen. Salzen und pfeffern.
Wenn ihr das Brötchen als Bürojause mitnehmt, das Ei erst dort auf den Kornspitz legen.

Kommentare:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>