Avocado-mit-Ei-und-Tomatensalsa

Avocado mit Ei und Tomatensalsa

Eine klasse Vorspeise, die viel Eindruck, aber wenig Arbeit macht. An diesem Rezept gefällt mir, dass der Geschmack der Avocado nicht zu stark in den Vordergrund tritt. Wenn keine Kinder mitessen kann man die Salsa noch mit ein bisschen Chillipulver pimpen.

Zutaten:

  • 2 reife Avocados
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 4 Eier
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • Weißweinessig
  • Olivenöl
  • 6 Scheiben Bacon
1
Avocados längs halbieren, den Kern vorsichtig herausnehmen und die Schnittflächen mit etwas Zitronensaft beträufeln sowie salzen und pfeffern. Damit die Avocado sicher am Backblech steht, an der Unterseite ein kleines Stück wegschneiden.
2
In jede Avocadohälfte ein Ei schlagen (wenn ein wenig Eiweiß darüber läuft ist das nicht schlimm). Etwas salzen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.
2
Für die Salsa die Zwiebel schälen und wie die Tomaten sehr fein würfeln. Mit Salz, Pfeffer, Essig und einer Prise Zucker nach Geschmack würzen. Zum Schluss das Öl unterrühren.
3
Den Bacon dünn schneiden als auch knusprig braten und vor dem Servieren über die Avocado streuen. Mit der Salsa servieren.

Kommentare:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>