Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock

Manchmal darf es auch ein bisschen ungesünder sein. Meine Jungs lieben die „verpackten“ Würstel und essen den dazu greichten Salat dann auch ohne Gemecker.

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig
  • 2 Paar Wiener Würstchen
  • 4 EL geriebener Gouda
  • Paprikapulver
1
Den Blätterteig falls notwendig noch etwas dünner ausrollen. Danach in 8 gleich große Teile schneiden.
2
Die Würstchen einmal in der Mitte teilen und je ein halbes Würstchen auf einen Teil Blätterteig geben. Ein kleines Häufchen geriebenen Gouda auf jedes Würstchen setzen. Anschließend nicht zu eng einrollen. Alle Rollen mit etwas Paprikapulver bestreuen.
3
Im Rohr bei 200° so lange backen, bis der Blätterteig goldbraun und knusprig ist. Mit Ketchup und grünem Salat servieren.

Kommentare:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>