Trau Dich & genieß das Leben!

TrauDich

Du kennst das sicher. Der Tag hat eigentlich nie genug Stunden. Zwischen Job, Kindern und sonstigen Verpflichtungen taumeln wir manchmal ganz schön hin und her. Das ist das Leben und im Grunde sind wir glücklich so wie es ist, auch wenn es manchmal ziemlich anstrengend sein kann. Ich weiß nicht ob Du das auch kennst – vielleicht gehörst Du ja zu den wenigen Glücklichen die bisher verschont geblieben sind – aber zu all dem Alltagswahnsinn gesellt sich recht gerne auch noch eine spezielle Art von Menschen.

Die Nörgler, Zeiträuber und „Runterzieher“. Menschen die glauben sie dürften über Dich und Deine Zeit verfügen. Menschen die am liebsten alles negativ und beschwerlich sehen. Menschen die Dir – um es höflich zu formulieren – nicht gut tun. Meist versucht man mit ihnen zu leben. Zumeist bildet man sich auch ein, dass man das aus sozialen, gesellschaftlichen oder familiären Verpflichtungen heraus auch muss. Ganz ehrlich – das ist Blödsinn!

Im Grunde muss man nur eines – Gelegenheiten finden und auch aktiv schaffen in denen das Leben gut zu einem sein kann. Wenn Du glücklich bist, geht es auch den Menschen die Dir wichtig sind gut. Ich geh noch einen Schritt weiter – all die Nörgler, Raunzer und übergriffigen Energieräuber schmeiß ich aus meinem Leben. Welch befreiender Gedanke. Denk mal drüber nach wie viel Zeit Du plötzlich hast wenn Du Dich nicht mehr verpflichtet fühlen musst diese Quertreiber in Deinem Leben mitzuschleppen. Wichtig sind doch Deine Herzensmenschen!

In diesem Sinne: Es naht der Valentinstag! Wie wär’s mit ein paar gemütlichen Stunden mit Deinem / Deiner Liebsten? Du ahnst es schon – bei mir läuft das ganze auf gutes Essen raus. Diesmal ein superleichtes Rezept, das enorm viel hermacht – meine Valentinstags Blinis. Schwing den Kochlöffel und genieß den Valentinstag. Ach ja – und genieß auch alle restlichen Tage dieses schönen, verbleibenden Jahres.

Lass uns gemeinsam vergnügt kochen!
Herzliche Grüße Claudia

Kommentare:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>